Wenn Sie Ihren Hund auf der Schorlemer Herbstzuchtprüfung vorstellen wollen, müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen: 

  • der Hund muss auf einer VJP  beim SCL geführt werden
  • der Hund muss auf einer HZP  beim SCL geführt werden
  • Der Hund muss auf einer Zuchtschau beim SCL vorgestellt werden (der Hund muss 12 Monate alt sein)
  • Sie müssen mit Ihrem Hund beim SCL am Wasserübungstag teilnehmen

für die Zuchttauglichkeit ihres Hundes brauchen Sie außerdem:

  • Lautnachweis
  • Härtenachweis, der von einem Verbandsrichter bezeugt werden muss und über den SCL eingereicht wird 
    an Prüfungsobmann Christian Schmidt
  • Ergebnisse der HD-Untersuchung

 

 

26. Verbandsschweißprüfung /  16. Verbandsfährtenschuhprüfung

Termin Ort ausgebucht Nenngeld
Mitglieder/
Nichtmitglieder
 10.08.2024  Unken, Bayer. Saalforsten, Österreich    110 / 160 Euro

Wasserübungstag (nur für Mitglieder)

Termin Ort Nennschluss Nenngeld
Mitglieder/

 17.08.2024  wird auf Anfrage bekannt gegeben  10.07.2024  50 Euro

 Bitte beachten Sie: Schorlemer-Kandidaten müssen am Wasserübungstag des SCL teilnehmen!

 

Verbandsherbstzuchtprüfungen

 

Termin Ort Nennschluss Nenngeld 
Mitglieder/Nichtmitglieder
07.09.2024 Buchheim - Mittelfranken 07.08.2024 100 / 150 Euro
08.09.2024 Nördlingen - Schwaben 08.08.2024  (max. 6 Hunde) 100 / 150 Euro
14.09.2024 Werneck - Unterfranken 14.08.2024  (max. 12 Hunde) 100 / 150 Euro
20.10.2024 Fensterbach/Amberg - Oberpfalz 20.09.2024  (max 9 Hunde) 100 / 150 Euro

  Bitte beachten Sie: Schorlemer-Kandidaten müssen an einer HZP des SCL teilnehmen!

26. Verbandsgebrauchsprüfung

Termin Ort Nennschluss Nenngeld
Mitglieder/
Nichtmitglieder
 28./29.09.2024 Ebrach 28.08.2024

 120 /160 Euro

Verweiser :
150/ 190 Euro

 

Internationale VGP - Österreich 

Termin Ort Nennung über den Zuchtverein
 03.10.-05.10.2024  Uttendorf, Österreich  

  

54. Schorlemer-HZP - Leonhard-Schmieg-Gedächtnisprüfung

Termin Ort
 10.- 13.10.2024 Volkach

 Die Einladung finden Sie hier

 

 

Prüfungsanmeldung

Meldungen bitte per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

!! Dokumente bitte als ordentliche PDF-Datei, Foto-Dateien (jpg) und Handy-Scan werden nicht angenommen !!

oder per Post an: Helmut Scheuerlein, Steinbach 5, 91580 Petersaurach, Tel: 09824 / 92 15 74, Mobil: 0160 / 3 48 44 04

 

Die Meldung muss enthalten: 

  • das aktuell gültige Formblatt Nr. 1 ( beim JGHV herunterladen) komplett ausgefüllt. Bitte Jagdscheinnummer und E-Mail-Adresse nicht vergessen! Die Nummer des SCL: 2405
    Bitte achten Sie auf die Angabe der vollständigen Adresse des Hundeführers, damit die Einladungen verschickt werden können. 
  •  Kopie der aktuellen Ahnentafel (alle vier Seiten / mit allen Einträgen und Prüfungsstempeln!). Dateien im pdf-Format
  • für VSwP und VFSP die vollständige Kopie des Laut- und Schussfestigkeitsnachweises

Am Tag der Prüfung ist vorzulegen:

  • Original Ahnentafel 
    für VSwP und VFSP auch den Laut- und Schussfestigkeitsnachweis
  • Gültiger Jagdschein
  • Impfpass mit gültiger Tollwutschutzimpfung

Der Eigentümer des gemeldeten Hundes muss zwingend Mitglied eines dem Jagdgebrauchshundverband (JGHV) angeschlossenen Vereins sein (z.B.: SCL). Der Nachweis ist im Formblatt 1 unbedingt einzutragen. Die Nummer des SCL: 2405

 

 Das Nenngeld bitte rechtzeitig bis zum Nennschluss an den Obmann für Prüfungen, Christian Schmidt, überweisen:


Prüfungskonto:
Christian Schmidt, SCL
Konto Nr. 102511380
VR Bank München Land eG
BLZ 70166486
IBAN: DE13 7016 6486 0102 5113 80
BIC: GENODEF1OHC

Änderungen vorbehalten
Falls sich Änderungen ergeben (wegen Corona-Beschränkungen usw.), wird dies auf unserer Homepage rechtzeitig bekannt gegeben.